Disputorium

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

PESA-genehmigte Abenteuerspiele

Nominierung:

Mothership.

It is by nerdiness alone I set my mind in motion. It is by the roll of dice my thoughts acquire speed; the dice create uncertainty, and uncertainty creates an adventure. It is by nerdiness alone I set my mind in motion.
Zitat von Der Oger am 10. Dezember 2019, 11:34 Uhr

Nominierung:

Mothership.

Hast du es gespielt? Magst du deine Erfahrungen und Beobachtungen dazu teilen? Grübel schon länger, ob ich es kaufen mag...

Grüße

Hasran

"If people seem slightly stupid, they’re probably just stupid. But if they seem colossally and inexplicably stupid, you probably differ in some kind of basic assumption so fundamental that you didn’t realize you were assuming it, and should poke at the issue until you figure it out." - Scott Alexander

Gespielt noch nicht, weil ich gerade andere Sachen vorbereite und erst kürzlich drüber gestolpert bin.

Man bekommt den Mothership Players Survival Guide bei Drivethrough für Pay-What-You-Want, also theoretisch auch für lau. Die Ausbaubücher kosten allerdings (und ich muss sie mir noch holen.

Mikrorezi: D&D, Traveller und CoC vereinigen sich unter dem Dach eines schnörkellosen Prozentersystems und eines implizierten Hard-SciFi-Universums für die Darreichung von unprätentiösem Survival-Horror a la Aliens, Dead Space und Event Horizon in einem minimalistisch geschriebenem Werk.

It is by nerdiness alone I set my mind in motion. It is by the roll of dice my thoughts acquire speed; the dice create uncertainty, and uncertainty creates an adventure. It is by nerdiness alone I set my mind in motion.

DAS klingt wirklich interessant! So wie Space Gothic in gut.

Nachtrag: Es ist wohl immer noch die Alpha-Testausgabe, die Vollversion soll nächstes Jahr rauskommen. Werte für Kreaturen außer Menschen fehlen im GRW.

It is by nerdiness alone I set my mind in motion. It is by the roll of dice my thoughts acquire speed; the dice create uncertainty, and uncertainty creates an adventure. It is by nerdiness alone I set my mind in motion.

Mikrorezi Dead Planet: Freizügige und tödliche Kampagne mit einer Handvoll Verliesen, einem kleinem Monsterkompendium und gut klaubarem SL-Teil  (Zufallstabellen für die Generierung von Raumschiffswracks, Alpträumen, Kolonisten einer sehr speziellen Gesellschaft) in eher schwierig zu verdauender Präsentation.

Der Autor gibt hier weitere Einblicke in seine Spielphilosophie.

 

It is by nerdiness alone I set my mind in motion. It is by the roll of dice my thoughts acquire speed; the dice create uncertainty, and uncertainty creates an adventure. It is by nerdiness alone I set my mind in motion.

Wir müssen mal updaten!

Und wir brauchen Systembetreuer, die bei genehmgten Spielen Resourcen Einsammeln und pflegen. Melde mich für RIFTS und 1e.

Freiwilliger für WFRP 1e!

Zitat von Settembrini am 11. Dezember 2019, 5:16 Uhr

DAS klingt wirklich interessant! So wie Space Gothic in gut.

Das ist gut. Konnte es bereits mehrmals spielen und leiten.

Akuteller Betreuer ist Tassander. Gebt ihm Eure Texte zum Update der Seite. Oder schriebt Sie einfach hier in einen Thread, dann kann er das abarbeiten.

Gesucht: Geiles Graphikdesign um "+" und "-" optisch schmoover zu gestalten