Disputorium

Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumAllgemein: Dies das Ananasexit-PESA
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

exit-PESA

Liebe Nutzer von "fanatisches -Rollenspiel.de", zur Kenntnisnahme:

 

https://exit-pesa.blogspot.com/

Warum bist du hier, wenn du das "hier" nicht magst? Das ist in etwa so, als wenn ein AFD-ler bei den Grünen eintritt, um sich dann zu beschweren, dass die alle so links-versifft sind ... macht wenig Sinn. Oder hast du einfach Freude am Trollen?

 

Hier, für dich: https://www.youtube.com/watch?v=iBV8-uMD-X8

Stimme der Vernunft. 4E Archoangel - love me or leave me!

Das hätte wenigstens am 1. Mai online gehen können. Chance vertan.

"If people seem slightly stupid, they’re probably just stupid. But if they seem colossally and inexplicably stupid, you probably differ in some kind of basic assumption so fundamental that you didn’t realize you were assuming it, and should poke at the issue until you figure it out." - Scott Alexander

2/10

Ich  wir werden immer wichtiger und kann können mietfrei in noch mehr Köpfen wohnen, von Leuten, deren Onlineneamen ich weder kenne, noch auseinanderhalten kann.

ADD: die ganze PESA ist ja durchaus gemeint, also Ghoul definitiv mit.

Ohne den Nazi Vergleich fänd ich das witzig. Aber ohne geht es wohl nicht.

Was man sich schon fragt: wer macht sowas?* Nachdem ich aus dem Tanelorn rausgeekelt wurde und aus dem rsp-blogs forum unter Fadenscheinigen gründen und vlt. einmal im Monat noch blogge und ansonsten extrem hart mit Produktivität befaßt bin...trotzdem setzt sich um halb drei Uhr morgens jemand hin und gestaltet eine Hate-Speech-Webseite, mit Logo.

*Wenn ich raten müßte, würde ich sagen, ein so jemand wie ein angetrunkener Beatboy macht gerade ne Scheidung durch und sucht alleine online nachts Ablenkung, während wir schlafen oder Rollozock treiben.

Ich tipp mal auf Coronakoller + Ermangelung an Feindbildern ... irgendwo muss wohl in der Isolation die Wut raus ... bevor man mit Pfeil und Bogen auf Menschen schießt, macht man lieber eine substanzlose hate-page.

Bisher hat die Homepage außer persönlichen Hate gegen Sett nicht viel zu bieten. Wenn da wenigstens irgendwelche Thesen oder sonstwas drauf wären, die man diskutieren könnte ... wenn sie wenigstens das Exit-Logo weggelassen hätten und was eigenes gemacht hätten, könnte ich es sogar lustig finden ... so lässt es tief blicken - wer immer auch der Verfasser ist. Hat wohl nicht mal genug Arsch in der Hose seinen T Nick zu outen ....

 

Was Viral sagt.

 

It is by nerdiness alone I set my mind in motion. It is by the roll of dice my thoughts acquire speed; the dice create uncertainty, and uncertainty creates an adventure. It is by nerdiness alone I set my mind in motion.

Es ist faszinierend, daß man mit der Grundidee "Ich spiele AD&D, die erste Edition" wozu gehört Gary Gygax oder eben Marc Miller für gute Designer und gute Schreiber zu halten, daß das außreicht um solche Haßgefühle auszulösen.

 

Zitat von exit-PESA am 3. Mai 2020, 12:01 Uhr

Liebe Nutzer von "fanatisches -Rollenspiel.de", zur Kenntnisnahme:

 

https://exit-pesa.blogspot.com/

Du hast im falschen Subforum gepostet.

Ansonsten finde ich gut, dass die Tanelornis da gleich mitgedisst werden. Fate-Würfel und Märklin-Schienen treffen das ganz gut.

Der Verfasser ist auf jeden Fall jemand, der nicht politisch links eingestellt ist. Der Mangel an Tiefe klingt überall durch. Mein Tipp: ein gemütlicher CDU-Wähler aus dem Ruhrpott - vermutlich Fan der ZDF heute-show und von Jan Böhmermann.

So ein richtig kritischer Intellektueller, eben.

Freuen würde mich aber, wenn Reichweite generiert würde, denn jede Publicity ist gute Publicity. Und am Ende des Tages ist der Blog ein Kompliment: so wie ein Viertklässler, der seine Angebetete an den Haaren zieht.